Pouletbrüstchen mit Dörrtomatenkruste und Tomaten-Hollandaise

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletbrüstchen mit Dörrtomatenkruste und Tomaten-Hollandaise zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Hollandaise
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 551 kKalorien
  • 2305 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 35g Eiweiss
  • 42g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2009, S. 47

Zubereitung

Schritt 1

Die Dörrtomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann grob hacken. Die Pinienkerne in einer beschichteten Bratpfanne hellbraun rösten. Die Petersilie grob hacken. Alle diese Zutaten im Cutter zu einer eher groben Paste verarbeiten.

Schritt 2

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 3

Die Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Pouletbrüstchen bei mittlerer Hitze je nach Dicke rundum insgesamt 5-8 Minuten anbraten. Dann die Dörrtomatenpaste darauf verteilen. Das Fleisch sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 20–30 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 4

Inzwischen für die Hollandaise die Zwiebel schälen und grob hacken. Zwiebeln, Tomatensaft und Rosmarinzweig in eine Pfanne geben. Die Pfefferkörner grob zerdrücken und beifügen. Den Tomatensaft auf eher grossem Feuer auf 1 dl einkochen lassen, dabei ab und zu umrühren. Den Saft in eine Chromstahlschüssel mit rundem Boden absieben. Die Zutaten im Sieb gut ausdrücken.

Schritt 5

In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen.

Schritt 6

Die Sojasauce und die Eigelb zum eingekochten Tomatensaft in die Schüssel geben und mit dem Schwingbesen gut verrühren. Die Schüssel auf ein leicht kochendes Wasserbad stellen und die Masse so lange aufschlagen, bis sie schaumig ist und sich Rührspuren abzeichnen. Nun die Butter unter Schlagen langsam einfliessen lassen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und kurz weiterschlagen. Die Hollandaise mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Schritt 7

Die Pouletbrüstchen aus dem Ofen nehmen und schräg aufschneiden. Mit Tomaten-Hollandaise umgiessen und sofort servieren.