Pouletbrüstchen mit gebratenen Spargeln

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletbrüstchen mit gebratenen Spargeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Fleisch
  • Olivenöl zum Braten
  • 4 Stück Pouletbrüstchen
  • Salz, Pfeffer
Sauce
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch für die Sauce 1/3 Menge zubereiten. Die Spargeln nicht im Ofen, sondern in der Bratpfanne braten (6-8 Minuten).

Nährwert

Pro Portion
  • 419 kKalorien
  • 1753 kJoule
  • 5g Kohlenhydrate
  • 39g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2005, S. 84

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 230 Grad vorheizen und ein Backblech mit aufheizen.

Schritt 2

Inzwischen die Spargeln waschen und das hintere Drittel der Stangen abschneiden; je nach Frische wenn nötig die Stangen an den Enden schälen. Den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Die Dörrtomaten klein würfeln.

Schritt 3

Das Backblech herausnehmen und 2-3 Esslöffel Olivenöl darauf verteilen. Die Spargeln darauf geben und mit Knoblauch sowie Dörrtomaten bestreuen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und grosszügig mit Olivenöl beträufeln. Sofort in der Mitte des Ofens einschieben und etwa 12 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden.

Schritt 4

Gleichzeitig in einer grossen Bratpfanne Olivenöl erhitzen. Die Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze je nach Grösse 8-10 Minuten braten. In Alufolie verpacken und kurz nachziehen lassen.

Schritt 5

Inzwischen für die Sauce Zitronensaft, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Den Schnittlauch mit einer Schere dazuschneiden.

Schritt 6

Die Spargeln aus dem Ofen nehmen und auf Tellern verteilen. Die Pouletbrüstchen in Scheiben aufschneiden und daneben anrichten. Alles mit Schnittlauch-Vinaigrette beträufeln und sofort servieren.