Pouletgeschnetzeltes mit Basilikum und Knoblauch

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletgeschnetzeltes mit Basilikum und Knoblauch zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 1/2 dl Noilly Prat und für die Sauce 1 dl Rahm verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch je 1/2 dl Noilly Prat und Rahm verwenden.

Dazu passt

Reis und/oder ein Rüebligemüse.

Nährwert

Pro Portion
  • 380 kKalorien
  • 1589 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 31g Eiweiss
  • 25g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2005, S. 92

Zubereitung

Schritt 1

Die Pouletbrüstchen je nach Grösse der Länge nach halbieren oder dritteln, dann in Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Schalotten schälen und fein hacken. Das Basilikum ebenfalls hacken.

Schritt 2

Die Pouletwürfel mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Bratpfanne leer erhitzen und die Pinienkerne darin ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Herausnehmen. Das Olivenöl hineingeben und heiss werden lassen. Die Pouletwürfel in 2 Portionen bei mittlerer Hitze je nach Grösse 3-4 Minuten braten. Zugedeckt neben dem Herd warm stellen.

Schritt 4

Im Bratensatz Knoblauch und Schalotten glasig dünsten. Mit Noilly Prat ablöschen und diesen fast ganz einkochen lassen. Dann Rahm und Basilikum beifügen und die Sauce auf grossem Feuer noch gut 1 Minute kochen lassen. Am Schluss die Pouletwürfel untermischen und nur noch gut heiss werden lassen. In eine vorgewärmte Schüssel geben und mit den Pinienkernen bestreuen.