Pouletmedaillons mit Senfcreme und Speck

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletmedaillons mit Senfcreme und Speck zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Stück Pouletbrüstchen gross
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Oregano
  • 1/2 Bund Thymian
  • 1 Esslöffel Senf körnig, scharf
  • 4 Teelöffel Senfkörner
  • 1/2 Stück Orange abgeriebene Schale
  • 12 Scheiben Bratspeck lang
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1/2 dl Sherry trocken, oder Portwein
  • 1/2 dl Weisswein
  • 1 1/2 dl Rahm
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Pilz- oder Gemüserisotto.

Nährwert

Pro Portion
  • 474 kKalorien
  • 1983 kJoule
  • 2g Kohlenhydrate
  • 39g Eiweiss
  • 31g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2006, S. 92

Zubereitung

Schritt 1

Jedes Pouletbrüstchen waagrecht halbieren, so dass zwei dünne Schnitzel entstehen. Diese der Länge nach in 3 Streifen schneiden.

Schritt 2

Petersilie und Oregano fein hacken. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Ein Drittel der Kräuter für die Sauce beiseite stellen. Die restlichen Kräuter in eine Schüssel geben. Senf, Senfkörner und Orangenschale beifügen und gut mischen.

Schritt 3

Jeden Pouletstreifen auf einer Seite mit Senfcreme bestreichen und aufrollen. Mit einer Speckscheibe umwickeln und mit Zahnstochern fixieren.

Schritt 4

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen. Eine Platte mitwärmen.

Schritt 5

In einer Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Pouletmedaillons mit Salz und Pfeffer würzen und rundum insgesamt 3 Minuten braten, auch auf der Speckseite. Auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen etwa 30 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 6

Den Bratensatz mit Sherry oder Portwein und Weisswein auflösen und zur Hälfte einkochen lassen. Dann den Rahm und die Kräuter beifügen und die Sauce nochmals kochen lassen, bis sie leicht cremig bindet. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 7

Je 3 Pouletmedaillons auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Sauce umgiessen.