Pouletschnitzel mit Brennnessel-Tomaten-Gemüse

Brennnesseln passen erstaunlich gut zu Gemüse wie Tomaten und Frühlingszwiebeln. Zusammen mit saftigem, gebratenen Pouletschnitzel eine herrliche Kombination.

Pouletschnitzel mit Brennnessel-Tomaten-Gemüse
Fertig in 35 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletschnitzel mit Brennnessel-Tomaten-Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

GEMÜSE:
POULET:
  • 500 g Pouletbrüstchen
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 dl Weisswein oder Noilly Prat
  • 1 Messerspitze Honig
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren, aber zum Auflösen des Bratensatzes ¾ dl Wein verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, aber für die Sauce ½ dl Wein verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 309 kKalorien
  • 1292 kJoule
  • 41g Eiweiss
  • 12g Fett
  • 7g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2021, S. 38

Zubereitung

Schritt 1

In einer Pfanne reichlich Wasser aufkochen.

Schritt 2

Inzwischen die Brennnesseln gründlich waschen (mit Einweghandschuhen) und abtropfen lassen. Bei Brennnesseln mit dickeren Stielen die Blätter abzupfen, junge, zarte Blätter können mitsamt Stängel verwendet werden.

Schritt 3

Die Cherrytomaten von den Stielen befreien. Ins kochende Wasser geben und nur gerade 10 Sekunden blanchieren. Mit der Schaumkelle herausheben, in ein Sieb geben und kalt abschrecken.

Schritt 4

Nun das kochende Wasser salzen, die Brennnesseln hineingeben und darin zusammenfallen lassen. Sofort in ein Sieb abgiessen, kalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Mit 2 Gabeln lockern.

Schritt 5

Die Tomaten häuten und je nach Grösse halbieren oder vierteln.

Schritt 6

Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Peperoncino halbieren, je nach gewünschter Schärfe nach Belieben entkernen, dann die Schote in Streifen schneiden und diese fein hacken

Schritt 7

In einer weiten Pfanne das Öl erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoncino darin andünsten. Die Tomaten beigeben und alles offen bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten leise kochen lassen. Beiseitestellen.

Schritt 8

Inzwischen den Backofen auf 80 Grad vorheizen. 4 Teller und eine Platte mitwärmen.

Schritt 9

Die Pouletbrüstchen der Länge nach mit einem scharfen Messer jeweils in 3–4 dünne Scheiben schneiden. Die Schnitzel beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 10

In einer grossen Bratpfanne das Öl kräftig erhitzen. Die Pouletschnitzel in 2 Portionen darin auf der ersten Seite 1 Minute kräftig anbraten, dann wenden und auf der zweiten Seite nochmals 1 Minute braten. Die Schnitzel sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Backofen kurz nachgaren lassen.

Schritt 11

Den Bratensatz mit dem Wein auflösen und kräftig aufkochen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und dem Honig abschmecken und über die Pouletbrüstchen träufeln.

Schritt 12

Die Tomaten nochmals aufkochen, die Brennnesseln beifügen und nur noch gut heiss werden lassen. Das Brennnessel Tomaten-Gemüse mit Salz abschmecken und mit den Pouletschnitzeln auf den vorgewärmten Tellern anrichten. Sofort servieren.