Pouletwürfel mit Mango-Chili-Gemüse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Pouletwürfel mit Mango-Chili-Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Dünsten 1/2 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Dünsten 1 Esslöffel Zitronensaft und 1/4 dl Bouillon verwenden.

Dazu passt

Basmatireis

Nährwert

Pro Portion
  • 360 kKalorien
  • 1506 kJoule
  • 14g Kohlenhydrate
  • 34g Eiweiss
  • 18g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2003, S. 15

Zubereitung

Schritt 1

Die Pouletbrüstchen in grosse Würfel schneiden.

Schritt 2

Zitronenschale, Senf, durchgepresste Knoblauchzehe und Olivenöl (1) verrühren. Die Pouletwürfel dazugeben und alles gut mischen. Kurz durchziehen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Mangos schälen, das Fruchtfleisch zuerst vom Stein, dann in 2 cm grosse Würfel schneiden.

Schritt 4

Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün fein schneiden. Chilis oder Peperoncini der Länge nach halbieren, entkernen und in sehr feine Streifchen schneiden.

Schritt 5

In einer weiten Pfanne die Hälfte des Öls (2) erhitzen. Frühlingszwiebeln und Chilischoten darin andünsten. Die Mangowürfel beifügen, mit Zitronensaft und Bouillon mischen, leicht salzen und zugedeckt auf sehr kleinem Feuer 5 Minuten dünsten.

Schritt 6

Gleichzeitig in einer Bratpfanne das restliche Öl (2) stark erhitzen. Die Pouletwürfel in 2 Portionen kurz, aber kräftig braten. Sorgfältig mit dem Mango-Chili-Gemüse mischen und sofort servieren.