Provenzalischer Spinatgratin

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Provenzalischer Spinatgratin zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch zum Garen der Kartoffeln knapp 1 dl Bouillon verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Garen der Kartoffeln 1/2 dl Bouillon und 2-3 Esslöffel Doppelrahm verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 474 kKalorien
  • 1983 kJoule
  • 38g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 29g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2005, S. 20

Zubereitung

Schritt 1

Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Kartoffeln schälen und in etwa 1 cm grosse Würfelchen schneiden.

Schritt 2

In einer eher kleinen Pfanne die Butter schmelzen. Die Schalotten darin glasig dünsten. Kartoffelwürfel und Bouillon beifügen und alles zugedeckt 5 Minuten kochen lassen. Dann den Doppelrahm beifügen und die Kartoffeln noch so lange garen, bis sie weich sind, aber nicht zerfallen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Während die Kartoffeln kochen, den frischen Spinat gründlich waschen. Tropfnass in eine grosse Pfanne geben und nur so lange dünsten, bis er gerade zusammengefallen ist. In ein Sieb abschütten, gut ausdrücken, nur ganz grob schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Tiefkühlspinat auftauen lassen, ebenfalls ausdrücken und grob schneiden.

Schritt 4

Die Cherrytomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Spinat und dem Käse in eine grosse Schüssel geben. Wenn die Kartoffeln weich sind, mitsamt Sauce beifügen und alles sorgfältig mischen. In eine gut ausgebutterte Gratinform geben.

Schritt 5

Rosmarin, Basilikum und Petersilie fein hacken. Mit dem Paniermehl in eine kleine Schüssel geben. Die Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Das Olivenöl beifügen und alles gut mischen. Über den Spinatgratin verteilen.

Schritt 6

Den Spinatgratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 20 Minuten golden überbacken.