Quarkflan mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Erdbeeren und Rhabarber passen gut zueinander. Gemeinsam mit dem frischen Quarkflan bilden sie ein frühlingshaftes Dessert-Trio.

Quarkflan mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 10 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Quarkflan mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Flan
  • 600 g Rahmquark
  • 2 Teelöffel Vanillepaste (siehe Tipp)
  • 80 g Zucker
  • 6 Blätter Gelatine
  • 5 dl Rahm
Kompott
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 420 kKalorien
  • 1757 kJoule
  • 28g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 30g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2009, S. 59

Zubereitung

Schritt 1

Für den Flan den Rahmquark in eine Schüssel geben und mit der Vanillepaste und dem Zucker verrühren.

Schritt 2

Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

Schritt 3

Den Rahm steif schlagen.

Schritt 4

Die Gelatine tropfnass in ein Pfännchen geben und bei milder Hitze auflösen. Vom Feuer nehmen. Etwa 1⁄ 3 der Quarkcreme dazurühren, dann diese Mischung schnell unter den restlichen Vanillequark rühren. Den Rahm unterziehen. Die Creme in 10 kalt ausgespülte Souffléförmchen oder Tassen füllen. Mindestens 5 Stunden kalt stellen.

Schritt 5

Für das Rhabarberkompott den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Schritt 6

Den Rhabarber rüsten und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. In eine Gratinform geben. Die Schale einer Orange dünn abreiben. Beide Orangen auspressen. Schale und Saft mischen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden, die Samen herauskratzen, zum Zucker geben und alles mischen. Den Rhabarber mit dem Vanillezucker bestreuen und die Vanilleschote darauflegen. Alles mit dem Orangensaft begiessen.

Schritt 7

Das Rhabarberkompott im 200 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille je nach Sorte 25–35 Minuten backen; zwischendurch 1–2-mal mit Garflüssigkeit übergiessen. Herausnehmen und in eine Schüssel geben. Abkühlen lassen.

Schritt 8

Die Erdbeeren waschen, rüsten und vierteln. Unter das ausgekühlte Rhabarberkompott geben. Wenn nötig mit etwas Zucker abschmecken. Das Kompott mit Klarsichtfolie bedeckt kühl stellen.

Schritt 9

2 Stunden vor dem Servieren das Kompott Zimmertemperatur annehmen lassen.

Schritt 10

Die Förmchen mit den Quarkflans kurz in heisses Wasser halten, dann auf Teller stürzen. Das Erdbeer-Rhabarber-Kompott darum herum anrichten.

Anstelle von Vanillepaste – bestehend aus den herausgekratzten Samen von Vanilleschoten und Glukosesirup – kann man für die Flans auch 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker und die herausgekratzten Samen von 1 Vanilleschote verwenden. Was man vorbereiten kann Sowohl Flans wie Kompott können bereits am Vorabend zubereitet werden.