Quorn-Pfeffer-Grill-Steak mit lauwarmem Spargelsalat

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Quorn-Pfeffer-Grill-Steak mit lauwarmem Spargelsalat zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 04 | 2007, S. 97

Zubereitung

Schritt 1

Die Spargeln rüsten, d.h. die Enden um 1⁄ 3 kürzen und je nach Frische die Stangen evtl. im hinteren Teil schälen. Dann schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Spitzen jedoch ganz belassen. Die Champignons in Scheiben schneiden. Die Cherrytomaten längs halbieren. Vom Basilikum einige schöne kleine Blätter beiseite legen, restliche Blätter in feine Streifchen schneiden.

Schritt 2

Die Spargeln in nicht zu viel Salzwasser mit der Butter und dem Zitronensaft knackig garen.

Schritt 3

Inzwischen in einer Bratpfanne das Olivenöl (1) erhitzen. Die Champignons darin kräftig andünsten. Ziehen die Pilze Saft, diesen vollständig verdampfen lassen. Dann die Cherrytomaten 1 Minute mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Basilikumstreifchen untermischen.

Schritt 4

Die Spargeln abgiessen und kurz abtropfen lassen.

Schritt 5

Balsamicoessig, Olivenöl (2), Salz und Pfeffer zu einer Sauce rühren.

Schritt 6

Die Spargelspitzen beiseite legen, restliche Spargeln auf 4 Tellern verteilen. Champignons und Cherrytomaten darauf anrichten und mit den Spargelspitzen sowie den beiseite gelegten Basilikumblättern garnieren. Alles mit der Sauce beträufeln.

Schritt 7

In einer Grillpfanne das Öl erhitzen. Die Quorn-Steaks beidseitig je 2 Minuten braten. Die Steaks auf den 4 Tellern neben dem Salat anrichten.