Radicchio-Crostini

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Radicchio-Crostini zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Radicchio klein
  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck dünn geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl (1)
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 8 Scheiben Stangenbrot (z.B. Parisette, Pain Paillasse oder Chnebelbrot)
  • Olivenöl zum Bestreichen (2)
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse mit Kräutern
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Braten des Radicchio 1 Esslöffel Öl verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 298 kKalorien
  • 1246 kJoule
  • 15g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2003, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

Die Radicchioköpfe rüsten, jedoch darauf achten, dass sich die Blätter nicht lösen, und längs je in 4 Stücke teilen. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 2

In einer beschichteten Bratpfanne die Speckscheiben im eigenen Fett langsam leicht braun rösten. Herausnehmen. Das Olivenöl (1) zum ausgetretenen Speckfett geben und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Dann die Radicchioviertel beifügen und zugedeckt etwa 5 Minuten dünsten, dabei 1- bis 2mal wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Brotscheiben auf der einen Seite mit etwas Olivenöl (2) bestreichen. Mit der Ölseite nach oben auf ein Blech legen und im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen im oberen Drittel nur leicht hellbraun rösten.

Schritt 4

Die noch warmen Brote mit dem Doppelrahmfrischkäse bestreichen, darauf den gedünsteten Radicchio mitsamt Zwiebeln verteilen und mit 1 Speckscheibe belegen.

Schritt 5

Die Crostini auf die zweitunterste Rille des 220 Grad heissen Ofens geben und 5-8 Minuten überbacken. Heiss servieren.