Radicchio-Risotto

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Radicchio-Risotto zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch zum Dünsten des Radicchio 2 Esslöffel Sherry, für den Risotto 90 g Reis, 1/2 dl Weisswein und knapp 2 dl Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 574 kKalorien
  • 2401 kJoule
  • 73g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2003, S. 17

Zubereitung

Schritt 1

Den Radicchio rüsten, kurz unter lauwarmem Wasser waschen, gut abtropfen lassen, dann in feine Streifen schneiden.

Schritt 2

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Schritt 3

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Hälfte der Zwiebel beifügen und hellgelb dünsten. Dann den Radicchio dazugeben und unter häufigem Wenden 4-5 Minuten dünsten. Den Sherry dazugiessen und alles noch 1 Minute kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann beiseite stellen.

Schritt 4

In einer zweiten Pfanne die Butter schmelzen und die restliche Zwiebel darin glasig dünsten. Den Reis beifügen und so lange mitrösten, bis die Reiskörner zu knistern beginnen. Den Weisswein dazugiessen und unter Rühren einkochen lassen.

Schritt 5

Nun den Radicchio mitsamt Dünstflüssigkeit sowie die Hälfte der Bouillon beifügen. Alles unter Rühren leise kochen lassen, bis der Reis alle Flüssigkeit aufgenommen hat. Dann die restliche Bouillon beifügen und diese wiederum einkochen lassen; der Risotto soll am Schluss cremig, jedoch noch bissfest sein, wenn nötig etwas Bouillon nachgiessen.

Schritt 6

Inzwischen den Rosmarin und die Petersilie fein hacken und mit dem Mascarpone oder Rahm sowie dem Parmesan unter den fertigen Risotto mischen. Zugedeckt neben der Herdplatte noch 2-3 Minuten stehen lassen, dann sofort servieren.