Radicchiogemüse mit Lammhacksteaks

Der Radicchio – auch als Cicorino Rosso bekannt – ist intensiv in der Farbe, enthält aber wenig Bitterstoffe. Als Begleiter der Lammhacksteacks sorgt er bei diesem Gericht für extra Geschmack.

Radicchiogemüse mit Lammhacksteaks
Fertig in 45 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Radicchiogemüse mit Lammhacksteaks zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

LAMMHACKSTEAKS:
GEMÜSE:
  • 40 g Rosinen
  • 2 Esslöffel Orangensaft oder Orangenlikör
  • 800 g Radicchio siehe auch Tipp
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3−4 Esslöffel Olivenöl
  • 40 g Pinienkerne
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren.

Nährwert

Pro Portion
  • 544 kKalorien
  • 2276 kJoule
  • 37g Eiweiss
  • 32g Fett
  • 24g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 1-2 | 2019, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Für die Hacksteaks das Brot in kleine Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit lauwarmem Wasser beträufeln. Etwa 10 Minuten einweichen lassen.

Schritt 2

Inzwischen die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Minze oder Oregano ebenfalls hacken.

Schritt 3

Das Brot gut ausdrücken und grob hacken.

Schritt 4

In einer Schüssel die Eier und die Sojasauce verquirlen. Das Brot, das Fleisch, die Zwiebeln, den Knoblauch, die Kräuter sowie alle Gewürzen beifügen und alles am besten von Hand kräftig durchkneten, bis eine gut zusammenhängende Masse entstanden ist. In 8−10 Portionen teilen und diese zu Hacksteaks formen.

Schritt 5

Für das Gemüse die Rosinen in einer kleinen Schüssel mit dem Orangensaft oder –likör mischen.

Schritt 6

Den Radicchio rüsten und der Länge nach halbieren. Den Strunk aus der Mitte herausschneiden und dann die Stücke noch einmal halbieren. Den Radicchio in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden.

Schritt 7

Für die Hacksteaks in einer Bratpfanne das Öl erhitzen. Die Hacksteaks darin bei mittlerer Hitze auf jeder Seite etwa 5 Minuten braten.

Schritt 8

Gleichzeitig in einer weiten Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl erhitzen. Die Pinienkerne darin goldgelb braten und mit dem Schaumlöffel wieder herausnehmen. Dann das restliche Olivenöl (2−3 Esslöffel) beifügen, den Radicchio dazugeben und unter Wenden 3−4 Minuten anbraten. Den Knoblauch kurz mitbraten. Die Rosinen beifügen, das Gemüse mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt auf kleinem Feuer etwa 5 Minuten garen. Zuletzt die Pinienkerne untermischen. Das Gemüse mit den Lammhacksteaks auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.