Randen-Gurken-Salat mit Dukkah-Dressing

Dukkah ist eine würzige Nussmischung aus der arabischen Küche, sie verleiht diesem Randen-Gurken-Salat das gewisse Etwas.

Randen-Gurken-Salat mit Dukkah-Dressing
Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Randen-Gurken-Salat mit Dukkah-Dressing zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g gekochte Randen, siehe auch Tipp zum Rezept «Randen-Tatar»
  • 1 Salatgurke
  • 1 Bund Dill
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Dattelsirup oder Honig
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Teelöffel Dukkah (1), siehe Tipp
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 2–4 Teelöffel Dukkah zum Bestreuen (2)
Einkaufsliste senden
FÜR DEN KLEINHAUSHALT

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

TIPP

Dukkah oder Dukka, eine würzige Nussmischung aus der arabischen Küche, kann man fertig gemischt kaufen oder auch selber machen. Dafür eine Nussmischung mit z.B. Haselnusskernen, Pistazien oder Mandeln sowie Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Koriander- und Kreuzkümmelsamen, ganze Pfefferkörner sowie etwas grobes Salz dazugeben und kurz mitrösten. Anschliessend im Mörser fein zerstossen. Gut verschlossen aufbewahren.

Nährwert

Pro Portion
  • 164 kKalorien
  • 686 kJoule
  • 3g Eiweiss
  • 9g Fett
  • 15g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 09|2019, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Die Randen schälen, vierteln und in etwa ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Gurke schälen, der Länge nach vierteln und quer ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Dill fein hacken. Die Frühlingszwiebel rüsten und mitsamt schönem Grün in dünne Ringe schneiden.

Schritt 2

Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Sirup oder Honig, Salz, Pfeffer sowie der ersten Portion Dukkah (1) verrühren. Das Öl nach und nach zu einem cremigen Dressing unterschlagen.

Schritt 3

Die Randen mit der Gurke, dem Dill, den Zwiebelringen und dem Dressing sorgfältig mischen und wenn nötig nachwürzen. Auf Tellern anrichten und vor dem Servieren jeweils mit ½–1 Teelöffel Dukkah (2) bestreuen.