Rauchlachs auf Kartoffel-Gurken-Tatar

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rauchlachs auf Kartoffel-Gurken-Tatar zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 240 kKalorien
  • 1004 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 15g Fett
  • 6 ProPoints
Erschienen in
  • 12 | 2010, S. 97

Zubereitung

Schritt 1

Die Kartoffeln ungeschält zugedeckt in Wasser oder im Steamer weich garen. Abschütten und kurz stehen lassen.

Schritt 2

Die Bouillon aufkochen und vom Feuer nehmen. Die Kartoffeln noch heiss schälen, dann klein würfeln. In die Bouillon geben und abkühlen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Salatgurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. Grobe Stiele vom Dill entfernen, dann den Dill fein hacken.

Schritt 4

Sauren Halbrahm, Crème fraîche, die beiden Senfsorten, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer gut verrühren.

Schritt 5

Die Kartoffeln abschütten und gut abtropfen lassen. Mit den Gurken und dem Dill in die Sauce geben, gut mischen und bis zum Servieren zugedeckt bei Zimmertemperatur aufbewahren.

Schritt 6

Zum Anrichten einen runden Ausstecher in die Mitte eines Tellers setzen, das Kartoffel-Gurken-Tatar einfüllen und den Ring vorsichtig abheben. Ziegelartig mit Lachsscheiben belegen.