Rhabarber-Apfel-Auflauf

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6–8 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rhabarber-Apfel-Auflauf zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 300 g Rhabarbern
  • 2 Stück Aepfel
  • 300 g Zopf oder Brioche, vom Vortag
  • 4 Stück Eier
  • 2 dl Halbrahm
  • 2 dl Milch
  • 1 Stück Orange
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 100 g Zucker braun
  • Butter für die Form
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

3–4 Personen: Zutaten halbieren. 1–2 Personen: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 313 kKalorien
  • 1309 kJoule
  • 39g Kohlenhydrate
  • 9g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2006, S. 77

Zubereitung

Schritt 1

Den Rhabarber waschen, rüsten und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Die Hälften in feine Scheibchen schneiden.

Schritt 2

Den Zopf in möglichst dünne, nicht zu grosse Scheiben schneiden.

Schritt 3

Die Eier, den Halbrahm und die Milch gut verrühren. Die Schale der Orange fein abreiben und mit dem Zimt, dem Vanillezucker und dem braunen Zucker unter die Eimasse rühren.

Schritt 4

Eine Gratinform ausbuttern. Abwechselnd Rhabarber, Äpfel und Zopf in die Gratinform schichten. Mit der Eimasse übergiessen.

Schritt 5

Den Auflauf im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der mittleren Rille 30–35 Minuten überbacken. Heiss servieren.