Rhabarber-Erdbeer-Gratin mit Müeslistreuseln

Die zwei Frühlingsklassiker Erdbeer und Rhabarber knusprig mit Müesli überbacken zaubern eine wunderbar fruchtige Komponente auf jeden Brunch-Tisch.

Fertig in 45 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rhabarber-Erdbeer-Gratin mit Müeslistreuseln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Streusel:
  • 100 100 g Müesli-Mischung
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 40 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 100 g Butter kalt
Zum Servieren:
  • 2 Becher griechischer Joghurt nature oder mit Honig
Einkaufsliste senden
Wenn es weniger/mehr Gäste sind

Weniger Gäste: Den Gratin in ½ Menge zubereiten.
Mehr Gäste: Den Gratin in 1½- oder 2-facher Menge zubereiten; in letzterem Fall den Gratin in 2 Formen backen.

Emile Henry Gratinform

Aktuell im KOCHEN-Shop: Emile Henry Gratinform Oval für CHF 37.00.

Nährwert

Pro Portion
  • 399 kKalorien
  • 1669 kJoule
  • 5g Eiweiss
  • 23g Fett
  • 40g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 05 | 2015, S. 48

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Gratinform leicht ausbuttern. Die Butter für die Streusel ins Tiefkühlfach legen.

Schritt 2

Den Rhabarber rüsten und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Erdbeeren ebenfalls rüsten und halbieren. Beides in eine Schüssel geben. Den Zucker darüberstreuen und das Mehl darübersieben. Alles sorgfältig mischen und in die vorbereitete Gratinform geben.

Schritt 3

Den Rhabarber-Erdbeer-Gratin im 200 Grad heissen Ofen auf der mittleren Rille 10 Minuten backen.

Schritt 4

Inzwischen die Streusel zubereiten: In einer Schüssel die Müesli-Mischung, den Vanillezucker, den Zucker und das Mehl gut mischen. Die möglichst kalte Butter an der Röstiraffel dazureiben. Dann alles zwischen den Fingern zu Streuseln verreiben.

Schritt 5

Nach 10 Minuten Backzeit die Streusel über den Rhabarber-Erdbeer-Gratin verteilen. Alles wieder in den Ofen geben und weiterhin bei 200 Grad etwa 25 Minuten fertig backen.

Schritt 6

Den Joghurt verrühren und separat zum noch lauwarmen Gratin servieren.