Rhabarber-Erdbeer-Konfitüre mit Holunderblütensirup

Die Kombination aus Erdbeere und Rhabarber ist klassisch. Mit dem Holunderblütensirup erhält das Duo duftenden Zuwachs.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4 Gläser à 2½ dl Inhalt

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rhabarber-Erdbeer-Konfitüre mit Holunderblütensirup zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 05 | 2014, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

Den Rhabarber waschen und zähe Fasern abziehen. Die Stängel in dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeeren waschen, rüsten und die Beeren klein würfeln.

Schritt 2

In einer hohen, weiten Pfanne die Erdbeeren und den Rhabarber mit dem Gelierzucker mischen. Etwa 1 Stunde stehen lassen, bis sich Saft gebildet hat. Ab und zu umrühren, dann löst sich der Zucker besser auf.

Schritt 3

Die Gläser mit kochend heissem Wasser ausspülen und kopfüber auf einem frischen Küchentuch abtropfen lassen.

Schritt 4

Den Zitronensaft und den Sirup unter die Früchte mischen und alles unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Die Früchte ungedeckt unter Rühren 3–4 Minuten kochen lassen. Den Schaum mit einem Löffel entfernen. Die Gelierprobe machen: 1 Teelöffel Konfitüre auf einen kühlen Teller geben. Wird sie rasch fest, ist sie ausreichend gekocht.

Wildeisen Kochschule
Gelierprobe
Schritt 5

Die Konfitüre kochend heiss in die vorbereiteten Gläser füllen. Die Gläser sofort verschliessen und kurz auf den Kopf stellen. Wieder umdrehen und die Konfi türe auskühlen lassen. Die Konfitüre ist etwa 12 Monate haltbar.

Holunderblütensirup gibt der Konfitüre ein feines Aroma und trägt auch zur Süsse bei. Deshalb ist gewöhnlicher Gelierzucker zur Zubereitung dieser Konfitüre nicht geeignet, sie würde zu süss. Wir haben für die Zubereitung Gelierzucker 2:1 genommen. Möglich ist aber auch ein anderes Geliermittel wie zum Beispiel (Bio) Confi-Vite, das hauptsächlich aus Apfelpektin besteht. Falls Sie die Konfitüre zubereiten, wenn der Holunder gerade blüht: Unbedingt pflücken, kurz kalt abspülen und trocken schütteln. Die kleinen Blüten abzupfen und unmittelbar vor dem Einfüllen unter die fertig gekochte Konfitüre mischen.