Rhabarberflan

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rhabarberflan zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Flan
  • 300 g Rhabarbern
  • 2 Esslöffel Himbeersirup oder Grenadinensirup
  • 100 g Zucker
  • 3 dl Rahm
  • 1 dl Milch
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 4 Blätter Gelatine
Rhabarberkompott
  • 300 g Rhabarbern gerüstet gewogen
  • 150 g Erdbeerkonfitüre
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: In der 2-Personen-Menge zubereiten.

Haltbarkeit

Die Flans können im Kühlschrank bis zu 4 Tage aufbewahrt werden.

Nährwert

Pro Portion
  • 508 kKalorien
  • 2125 kJoule
  • 61g Kohlenhydrate
  • 4g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2004, S. 68

Zubereitung

Schritt 1

Den gerüsteten Rhabarber für die Flans unbedingt abwägen, dann klein würfeln. 200 g Rhabarberwürfelchen mit dem Sirup und der Hälfte des Zuckers (50 g) zugedeckt zu Mus kochen. In ein Sieb giessen, den Saft auffangen, dabei zurückbleibenden Rhabarber sehr gut ausdrücken; er wird nicht mehr verwendet.

Schritt 2

Den Rhabarbersaft in die Pfanne zurückgeben und auf 1 dl einkochen lassen.

Schritt 3

Die restlichen 100 g Rhabarberwürfelchen mit der anderen Hälfte des Zuckers ungedeckt nur gerade knapp weich dünsten; daran denken, dass sie beim Abkühlen leicht nachgaren. In ein Sieb abschütten, dabei den Saft auffangen; 1/2 dl zum eingekochten Rhabarbersaft geben.

Schritt 4

Rahm, Milch und Vanillezucker aufkochen. Vom Feuer ziehen.

Schritt 5

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammengefallen ist. Ausdrücken und in der heissen Rahmmischung auflösen. Dann den eingekochten Rhabarbersaft sowie die Rhabarberwürfelchen beifügen. Die Masse in 4 Portionenformen füllen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Schritt 6

Für das Kompott den Rhabarber in Stücke schneiden. Mit der Konfitüre in eine Pfanne geben und zugedeckt knapp weich dünsten. Abkühlen lassen.

Schritt 7

Zum Servieren die Förmchen mit den Flans kurz in heisses Wasser stellen, den Rand lösen und die Puddinge auf Teller stürzen. Mit Kompott umgiessen.