Ricotta-Creme mit Amaretti, Schokolade und Himbeeren

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ricotta-Creme mit Amaretti, Schokolade und Himbeeren zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Himbeeren
  • 500 g Himbeeren
  • 2 Esslöffel Himbeersirup
  • 2 Esslöffel Himbeergeist ersatzweise Grand Marnier
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
Ricottacreme
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 372 kKalorien
  • 1556 kJoule
  • 33g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2011, S. 76

Zubereitung

Schritt 1

Die Himbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Die Himbeeren mit Sirup, Likör und Zitronensaft mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Für die Creme die Schokolade mittelfein hacken. Die Amaretti grob zerkleinern.

Schritt 3

Den Rahm mit Vanillepaste oder Vanillepulver steif schlagen.

Schritt 4

Den Ricotta mit dem Zucker und der Milch glatt rühren. Dann die Schokolade, die Amaretti und den Rahm unter die Creme heben.

Schritt 5

Die Hälfte der Creme auf die Gläser verteilen und mit der Hälfte der Himbeeren belegen. Dann die restliche Creme und zum Schluss die restlichen Himbeeren darauf verteilen. Die Creme bis zum Servieren kalt stellen.