Ricotta-Nocken mit Erdbeeren und Orangencaramel

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Ricotta-Nocken mit Erdbeeren und Orangencaramel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 125 g Ricotta
  • 125 g Mascarpone
  • 50 g Orangenkonfitüre
  • 1 Teelöffel Vanillepaste oder 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 1 Stück Orange abgeriebene Schale
  • 2 Esslöffel Puderzucker
  • 1 dl Rahm
Erdbeeren:
Caramelsauce:
  • 1 Stück Orange
  • 60 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Butter
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 431 kKalorien
  • 1803 kJoule
  • 42g Kohlenhydrate
  • 8g Eiweiss
  • 25g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2008, S. 80

Zubereitung

Schritt 1

Ricotta und Mascarpone mit der Orangenkonfitüre, der Vanillepaste oder dem Vanillezucker, der Orangenschale und dem Puderzucker gut verrühren.

Schritt 2

Den Rahm steif schlagen und sorgfältig unter die Ricottamasse ziehen. Diese mindestens 4 Stunden kühl stellen, damit sie fest wird.

Schritt 3

Die Erdbeeren rüsten. Die Hälfte davon je nach Grösse halbieren oder vierteln und zugedeckt beiseite stellen. Restliche Erdbeeren mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft fein pürieren.

Schritt 4

Für die Caramelsauce den Saft der Orange auspressen.

Schritt 5

In einer kleinen Pfanne den Zucker mit dem Zitronensaft bei mittlerer Hitze zu hellbraunem Caramel schmelzen. Mit dem Orangensaft ablöschen, die Butter beifügen und alles sirupartig einkochen lassen. Die Sauce auskühlen lassen, aber nicht in den Kühlschrank stellen.

Schritt 6

Zum Servieren das Erdbeerpüree auf 4 Tellern verteilen. Von der Ricottamasse mit einem grossen Löffel Nocken abstechen und auf die Erdbeersauce setzen. Mit den Erdbeeren garnieren und alles mit Caramelsauce beträufeln.