Riesencrevetten an Basilikum-Pfeffer-Butter

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Riesencrevetten an Basilikum-Pfeffer-Butter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 20 Stück Riesencrevetten oder Scampi
  • 100 g Butter weich
  • 2 Messerspitzen Salz
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner gehäuft, eingelegte grüne
  • 1/2 Stück Limone abgeriebene Schale
  • 2 Esslöffel Limonensaft
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Stück Limone für die Garnitur
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Frisches Pariserbrot und ein grüner Salat oder Gemüse.

Nährwert

Pro Portion
  • 292 kKalorien
  • 1221 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 26g Fett
Erschienen in
  • 09 | 2008, S. 70

Zubereitung

Schritt 1

Wenn nötig die Riesencrevetten oder Scampi aus der Schale brechen. Den schwarzen Darmfaden entfernen, dann die Crevetten oder Scampi kurz kalt abspülen und auf Küchenpapier trockentupfen.

Schritt 2

Die weiche Butter und das Salz mit einer Kelle rühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Den grünen Pfeffer unter kaltem Wasser kurz spülen, dann fein hacken oder im Mörser zerdrücken. Mit der Limonenschale und dem -saft beifügen und alles einarbeiten. Den Knoblauch schälen und mit den Basilikumblättern fein hacken. Ebenfalls unter die Butter rühren.

Schritt 3

In einer Bratpfanne Olivenöl und Limonen-Basilikum-Butter erhitzen. Die Riesencrevetten hineingeben und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 1½ –2 Minuten braten. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der in der Pfanne verbliebenen Butter-Öl-Mischung beträufeln. Die Limone in dünne Scheiben schneiden und die Teller damit garnieren.