Riesencrevetten an Romesco-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Riesencrevetten an Romesco-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 371 kKalorien
  • 1552 kJoule
  • 8g Kohlenhydrate
  • 18g Eiweiss
  • 27g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2010, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, herausheben, kalt abschrecken, häuten und grob hacken.

Schritt 2

Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifchen schneiden.

Schritt 3

In einer Pfanne die erste Portion Olivenöl (1) erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch darin andünsten. Peperoncino, Tomaten, Bouillon oder Wasser sowie Weisswein beifügen. Alles zugedeckt etwa 20 Minuten leise kochen lassen.

Schritt 4

Inzwischen die Mandelkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fettzugabe leicht rösten. Etwas abkühlen lassen, dann grob hacken.

Schritt 5

Mandeln, Essig und die zweite Portion Olivenöl (2) zur Tomatensauce geben und alles im Mixer oder mit dem Stabmixer pürieren. Die Sauce mit Salz abschmecken.

Schritt 6

Die Riesencrevetten nach Belieben aus der Schale lösen. Den schwarzen Darmfaden entfernen. Die Riesencrevetten kurz unter kaltem Wasser spülen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Schritt 7

In einer Bratpfanne etwas Olivenöl (3) erhitzen. Die Riesencrevetten darin nicht zu heiss braten; ohne Schale dauert dies insgesamt 2–3 Minuten, mit Schale etwa 4 Minuten. Auf einer Platte anrichten und nach Belieben mit Zitronenschnitzen garnieren. Die Romesco-Sauce separat dazu servieren.