Rindfleischspiesse an Zitronengras-Soja-Marinade

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–6 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rindfleischspiesse an Zitronengras-Soja-Marinade zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 600 g Rindshuft vom Metzger in 3 mm dünne, möglichst grosse Scheiben geschnitten
  • 1 Portion Zitronengras-Soja-Marinade (siehe «Dazu passt»)
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Eine Joghurtsauce, ein Chutney oder ein Relish.
Zitronengras-Soja-Marinade

Nährwert

Pro Portion
  • 237 kKalorien
  • 991 kJoule
  • 6g Kohlenhydrate
  • 23g Eiweiss
  • 13g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2009, S. 41

Zubereitung

Schritt 1

Die Rindshuftplätzchen längs in 2 cm breite Streifen schneiden. Wellenförmig auf Spiesse (siehe Tipp) stecken; dabei schiebt sich das Fleisch zusammen und muss wieder leicht auseinandergezogen werden.

Schritt 2

Die Spiesse auf eine Platte legen und die Marinade darüberverteilen. Etwa 30 Minuten ziehen lassen, dabei die Spiesse 2–3-mal wenden, damit sie gleichmässig marinieren.

Schritt 3

Vor der Verwendung die Marinade leicht von den Spiessen abstreifen und beiseitestellen. Die Spiesse nach Belieben in eine leicht geölte Aluschale oder direkt auf den Rindfleischspiesse an Zitronengras-Soja-Marinade heissen Grillrost legen. Von jeder Seite je nach gewünschter Garstufe 1–2 Minuten grillieren, dabei nach dem Wenden mit etwas Marinade bestreichen.

Verwendet man Holzspiesse, diese vor Verwendung etwa ½ Stunde in Wasser einlegen, damit sie über der Glut nicht verbrennen.