Rindfleischstreifen an Gurken-Paprika-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rindfleischstreifen an Gurken-Paprika-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1/2 Stück Salatgurke
  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 600 g Rindfleisch in Streifen geschnitten, zum Kurzbraten
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Bratbutter
  • 1 Teelöffel Paprika gehäuft, edelsüss
  • 1 Esslöffel Tomatenpüree gehäuft
  • 3 1/2 dl Bouillon
  • 2 Zweige Dill
  • 1 Prise Cayennepfeffer
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, für die Sauce 1 dl Bouillon verwenden da kleine Mengen rascher einkochen.

Nährwert

Pro Portion
  • 315 kKalorien
  • 1317 kJoule
  • 3g Kohlenhydrate
  • 34g Eiweiss
  • 17g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2002, S. 87

Zubereitung

Schritt 1

Die Gurke schälen, halbieren und entkernen. In nicht zu dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ofen auf 80 Grad vorheizen.

Schritt 2

Die Rindfleischstreifen salzen und pfeffern. In der heissen Bratbutter in 2-3 Portionen auf grossem Feuer je etwa 2 1/2 Minuten anbraten. Das Fleisch im 80 heissen Ofen 10 Minuten warm stellen.

Schritt 3

Im Bratensatz Zwiebel und Knoblauch hellgelb dünsten. Paprika darüber streuen, Tomatenpüree beifügen und kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen und aufkochen. Die Gurken beifügen und zugedeckt 8-10 Minuten weich dünsten.

Schritt 4

Inzwischen den Dill fein hacken.

Schritt 5

Die Fleischstreifen und den Dill zu den Gurken geben und alles sorgfältig mischen. Mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Dazu Kartoffelstock oder Salzkartoffeln servieren.