Rindsfilet im Backpapier

Rindsfilet im Backpapier
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rindsfilet im Backpapier zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Pfefferbutter:
  • 60 g Butter weich
  • 1 Prise Salz gross
  • 1 Teelöffel Pfeffer gehäuft, eingelegter grüner
  • 1 Stück Knoblauchzehe klein
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
Fleisch:
  • 2 Bund Oregano
  • 4 Stück Rindsfiletmedaillons je ca. 150 g schwer
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Bratbutter
  • 4 Stück Backpapierblätter
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 324 kKalorien
  • 1355 kJoule
  • 0g Kohlenhydrate
  • 29g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2008, S. 49

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter mit dem Salz so lange kräftig rühren, bis sie sehr hell geworden ist. Den grünen Pfeffer in ein Siebchen geben und kurz warm spülen, dann grob zerdrücken. Zur Butter geben. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse zur Butter pressen. Den Zitronensaft beifügen und alles sehr gut durchrühren.

Schritt 2

Die Pfefferbutter auf ein Stück Alufolie geben, zu einer kleinen Rolle formen und kurz kalt stellen.

Schritt 3

Inzwischen den Backofen auf 230 Grad vorheizen.

Schritt 4

Die Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen und grob hacken.

Schritt 5

Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne die Bratbutter kräftig erhitzen und die Medaillons von jeder Seite nur gerade knapp 1 Minute sehr heiss anbraten. Dann sofort aus der Pfanne nehmen und auf ein Kuchengitter setzen.

Schritt 6

Auf das erste Backpapier 1/8 des Oreganos geben. 1 Medaillon daraufsetzen, mit einem weiteren Achtel Oregano bedecken. Mit Pfefferbutter belegen. Die Papierränder hochschlagen, zusammenfalten und verschliessen. Restliche Medaillons auf die gleiche Weise einpacken. Dann die Pakete auf ein Backblech setzen.

Schritt 7

Die Medaillons im 230 Grad heissen Ofen in der Mitte je nach Dicke und gewünschter Garstufe 5–7 Minuten backen. Herausnehmen, die Pakete auf vorgewärmte Teller geben und im Papier servieren.