Rindshohrücken in Malanser Wein

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 6-8 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rindshohrücken in Malanser Wein zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Fleisch
Sauce
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner grün, eingelegt
  • 3 Zweige Estragon
  • 1 Stück Schalotte
  • 1 Esslöffel Öl
  • 100 g Crème fraîche
  • 1/2 dl Milch
  • 1 Esslöffel Ketchup
  • Salz, Pfeffer oder Tabasco
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

3-4 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Dieses Gericht ruft nach einer Einladung.

Dazu passt

Kartoffelstock mit Petersilie, Bratkartoffeln oder ein Kartoffelsalat

Nährwert

Pro Portion
  • 308 kKalorien
  • 1288 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 26g Eiweiss
  • 16g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2003, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel schälen, halbieren und jede Hälfte mit 1 Lorbeerblatt und 1 Nelke bestecken. Rüebli, Sellerie und Lauch rüsten und in Stücke schneiden. Alles mit der Bouillon und dem Rotwein in einer grossen Pfanne aufkochen.

Schritt 2

Das Fleisch in den Sud geben und vor dem Siedepunkt je nach Fleischqualität während etwa 2 Stunden gar ziehen, dann im Sud abkühlen lassen.

Schritt 3

Für die Sauce den Pfeffer unter kaltem Wasser spülen, dann abspülen im Mörser quetschen. Die Estragonblätter fein hacken.

Schritt 4

Die Schalotte schälen und fein hacken. Im Öl hellgelb dünsten. Pfeffer und Estragon beifügen und kurz mitdünsten. Alles in ein Schüsselchen geben und auskühlen lassen. Dann mit Crème fraîche, Milch und Ketchup verrühren und mit Salz sowie Tabasco oder Pfeffer würzen.

Schritt 5

Zum Servieren den Hohrücken quer zur Faser in etwa 5 mm dicke Scheiben aufschneiden und mit Sauce umgiessen.