Rindshuft mit Rosmarin und Zitrone

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rindshuft mit Rosmarin und Zitrone zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Zweige Rosmarin
  • 1 Stück Zwiebel klein
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 500 g Rindshuft dünn geschnitten
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 1 dl Olivenöl
  • 1 Stück Zitrone Saft
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 413 kKalorien
  • 1727 kJoule
  • 1g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2003, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und hacken. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ebenfalls hacken.

Schritt 2

Die Fleischscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. In 2-3 Portionen im heissen Olivenöl auf der ersten Seite 45 Sekunden, auf der zweiten Seite nur noch gerade 15 Sekunden braten. Herausnehmen und zugedeckt auf einen Teller neben der Herdplatte geben.

Schritt 3

Im Bratensatz Rosmarin, Zwiebel und Knoblauch leicht rösten. Das Fleisch wieder beifügen, den Zitronensaft darüberträufeln, alles kurz mischen und sofort servieren.