Rindshuftrolle mit Knoblauchbutter

Paprika, Thymian, Oregano und Piment d'Espelette geben dieser Rindshuftrolle eine würzige Note.

Rindshuftrolle mit Knoblauchbutter
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4–5 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rindshuftrolle mit Knoblauchbutter zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 600 g Rindshuft am Stück, vorzugsweise von der kleinen Huft
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Piment d'Espelette oder Chiliflocken
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Thymian getrocknet
  • 1 Teelöffel Oregano getrocknet
  • 7 Umdrehungen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 grosse Prisen Salz
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Olivenöl zum Braten
Knoblauchbutter:
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Cremige Polenta mit Spinat oder Safran-Risotto.

Nährwert

Pro Portion
  • 360 kKalorien
  • 1506 kJoule
  • 34g Eiweiss
  • 23g Fett
  • 5g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 02 | 2015, S. 21

Zubereitung

Schritt 1

Das Fleisch der Länge nach waagrecht auf-, jedoch nicht durchschneiden. Zwischen 2 Blatt Klarsichtfolie auslegen und mit dem Fleischklopfer oder Wallholz etwa 1½ cm dünn flach klopfen.

Schritt 2

Alle Gewürze in eine kleine Schüssel geben und mit dem Olivenöl mischen. Mit dieser Gewürzmischung das Fleisch beidseitig bestreichen. Dann das Fleisch satt aufrollen und mit Küchenschnur im Abstand von je gut 2 cm satt binden. Die Fleischrolle mit Klarsichtfolie decken und ½ Stunde bei Zimmertemperatur marinieren lassen.

Schritt 3

Inzwischen für die Knoblauchbutter die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Petersilie fein hacken.

Schritt 4

Den Backofen auf 230 Grad vorheizen. Den Ofenrost in der Mitte einschieben.

Schritt 5

In einer Bratpfanne (siehe Rezept-Tipp) oder einem Bräter etwas Olivenöl erhitzen. Die Rindshuftrolle darin rundum insgesamt 3 Minuten scharf anbraten. Dann die Pfanne sofort in den 230 Grad heissen Ofen geben und das Fleisch 15–17 Minuten (Kerntemperatur 50 Grad) fertig braten. Herausnehmen und mit Alufolie gedeckt 5–8 Minuten ruhen lassen; dabei zieht das Fleisch noch nach.

Schritt 6

Inzwischen in einer zweiten Pfanne die gesalzene Butter erhitzen. Die Knoblauchscheibchen und die Petersilie darin kurz dünsten. Zuletzt die Worcestershiresauce unterrühren.

Schritt 7

Die Rindshuftrolle in dicke Scheiben schneiden, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Knoblauchbutter beträufeln. Sofort servieren.

In diesem Rezept wird das Fleisch nach kurzem Anbraten direkt in der Pfanne im Ofen fertig gegart. Verwendet man eine Bratpfanne, umwickelt man ihren Stiel dick mit Alufolie, damit er keinen Schaden nimmt. Aber Achtung beim Herausnehmen: Der Stiel ist trotz Alufolie feuerheiss!