Risotto-Kartoffeln mit Wirz

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Risotto-Kartoffeln mit Wirz zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren; evtl. braucht es etwas mehr Flüssigkeit zum Garen der Kartoffeln, weil kleine Mengen schneller verdampfen. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1 dl Bouillon verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 278 kKalorien
  • 1163 kJoule
  • 24g Kohlenhydrate
  • 12g Eiweiss
  • 14g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2004, S. 50

Zubereitung

Schritt 1

Grobe Strunkteile vom Wirz entfernen und das Gemüse in feine Streifen schneiden. In reichlich Salzwasser 5 Minuten vorgaren. Abschütten, gründlich kalt abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.

Schritt 2

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffeln schälen und in sehr kleine Würfelchen schneiden.

Schritt 3

In einer weiten Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Kartoffeln und Bouillon beifügen. Auf kleinem Feuer ungedeckt und unter gelegentlichem Rühren 20-25 Minuten kochen lassen, bis die Kartoffeln gerade weich sind. Dann den Wirz beifügen, wenn nötig noch etwas Bouillon beifügen und alles noch so lange kochen, bis die Kartoffeln gut weich sind.

Schritt 4

Inzwischen die Hälfte des Trüffelkäse oder Parmesan fein reiben. Restlichen Käse mit einem Gemüse- oder Trüffelhobel in feine Späne schneiden.

Schritt 5

Unmittelbar vor dem Servieren den Mascarpone und den geriebenen Käse untermischen und die Kartoffeln mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. In tiefen Tellern anrichten und mit den Käsespänen bestreuen.