Roh gerührte Beerenkonfitüre

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Roh gerührte Beerenkonfitüre zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 06 | 2008, S. 10

Zubereitung

Schritt 1

Erdbeeren waschen und mit Küchenpapier sorgfältig trockentupfen. Heidelbeeren wenn nötig kurz unter kaltem Wasser überbrausen und zwischen 2 Lagen Küchenpapier trockentupfen. Himbeeren nicht waschen, sondern nur erlesen.

Schritt 2

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren, die Samen herauskratzen und zu den Beeren geben (die Vanilleschote selber wird nicht verwendet; sie kann später für Cremen usw. gebraucht werden). Zitronensaft und Gelierzucker beifügen. Alles mit dem Stabmixer oder im Mixer auf höchster Stufe 15–20 Minuten rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und die Masse zu glänzen beginnt.

Schritt 3

Die Konfitüre etwa 15 Minuten ruhen lassen, damit Luftblasen entweichen können. Dann in saubere Gläser füllen und unbedingt im Kühlschrank aufbewahren. Die Konfitüre wird nach einigen Tagen noch etwas dicker, da sich in dieser Zeit das Pektin der Früchte optimal mit dem Gelierzucker verbindet.