Roquefort-Tarte

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Roquefort-Tarte zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Teig
Belag
Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 09 | 2005, S. 53

Zubereitung

Schritt 1

Mehl und Salz mischen. Die Butter in Flocken dazuschneiden und alles zwischen den Fingern bröselig reiben. Das Ei verquirlen und beifügen; je nach Grösse des Eis evtl.1-2 Esslöffel kaltes Wasser zugeben. Die Zutaten rasch zu einem glatten Teig kneten. Zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt 1/2 Stunde ruhen lassen.

Schritt 2

Die Hälfte des Roqueforts mit Crème fraîche, Rahm und Williams verrühren. Den restlichen Käse zerbröckeln.

Schritt 3

Den Teig zwischen Klarsichtfolie auswallen und ein rundes Wähenblech von etwa 24 cm damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Die Käsemasse darauf ausstreichen und den zerbröckelten Roquefort darüber verteilen.

Schritt 4

Die Tarte im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der untersten Rille etwa 30 Minuten backen. Lauwarm zu himmlischem Williams servieren.