Rosé-Granité

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 4-6 Portionen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rosé-Granité zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 129 kKalorien
  • 539 kJoule
  • 23g Kohlenhydrate
  • 1g Eiweiss
  • 0g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2002, S. 43

Zubereitung

Schritt 1

Die Johannisbeeren von den Stielen zupfen und mit dem Zucker mischen; die Beeren dabei quetschen. An einem warmen Ort etwa 30 Minuten ziehen lassen.

Schritt 2

Die Beeren durch ein feinmaschiges Sieb streichen, den Saft dabei auffangen. Mit dem Rosé-Schaumwein mischen, in eine weite, flache Form giessen und mindestens 3 Stunden gefrieren lassen. Dabei alle 20 Minuten die Eiskristalle die sich dem Rand entlang bilden, zur Mitte schaben. Diese Prozedur so lange wiederholen, bis alle Flüssigkeit gefroren ist; zum Schluss sollen die Eiskristalle so trocken sein, dass sie nicht mehr aneinander kleben, sondern locker auseinander fallen. Das Granité in gekühlten Gläsern oder Schalen servieren.