Rosenkuchen

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt 10-12 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rosenkuchen zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Hefeteig:
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Würfel Frischhefe (ca. 20 g)
  • 1 Teelöffel Zucker (1)
  • 50 g Butter
  • 1 dl Milch
  • 1 Stück Ei
  • 50 g Zucker (2)
  • 1/2 Teelöffel Salz
Füllung:
Glasur:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 285 kKalorien
  • 1192 kJoule
  • 38g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 12g Fett
Erschienen in
  • 12 | 2006, S. 83

Zubereitung

Schritt 1

Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Vertiefung eindrücken. Die Hefe mit dem Zucker (1) flüssig rühren und in die Mehlmulde giessen. Etwas Mehl darüber stäuben.

Schritt 2

In einem Pfännchen die Butter schmelzen. Vom Feuer nehmen und die Milch dazugiessen. Das Ei unterrühren, dann Zucker (2) sowie Salz beifügen. Zum Mehl geben. Alle Zutaten 8–10 Minuten zu einem glatten, elastischen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 45 Minuten aufgehen lassen.

Schritt 3

Für die Füllung die Rosinen in warmem Wasser einweichen.

Schritt 4

Mandeln, Rahm, Zitronenschale und -saft mischen. Den Apfel schälen und fein dazureiben. Dann die gut abgetropften Rosinen, den Zucker und den Zimt untermischen.

Schritt 5

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem knapp 1 cm dicken Rechteck auswallen. Die Füllung gleichmässig darauf ausstreichen, dabei an einer der Längsseiten einen Rand von etwa 2 cm frei lassen. Den Teig von der anderen Längsseite her aufrollen.

Schritt 6

Eine Springform von 22–24 cm Durchmesser gut ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Die Teigrolle in 10–12 gleichmässig dicke Scheiben schneiden. Diese mit etwas Abstand voneinander in die Form setzen. Die Form mit einem Tuch decken und an einem warmen Ort nochmals so lange aufgehen lassen, bis die Rosetten aneinander stossen.

Schritt 7

Inzwischen den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Schritt 8

Den Rosenkuchen auf der untersten Rille im 220 Grad heissen Ofen etwa 30 Minuten goldbraun backen.

Schritt 9

Inzwischen für die Glasur die Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.

Schritt 10

Puderzucker und Zitronensaft zu einer dicken Glasur verrühren. Den noch heissen Kuchen damit bestreichen und sofort mit den Mandelblättchen bestreuen.