Rosmarin-Hühnchen mit Gemüse

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rosmarin-Hühnchen mit Gemüse zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Gemüse:
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 612 kKalorien
  • 2560 kJoule
  • 41g Kohlenhydrate
  • 35g Eiweiss
  • 33g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2008, S. 106

Zubereitung

Schritt 1

Die Poulets mit einer Geflügelschere beidseitig entlang des Rückgrats aufschneiden und dieses entfernen. Den Bürzel ebenfalls abschneiden. Dann die Poulets kurz kalt spülen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Poulets mit der Hand flach drücken. Die Haut bei den Brustteilen mit den Fingern sorgfältig lösen und je 1 Rosmarinzweig darunterschieben. Die Poulets mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Auf ein tiefes Ofenblech oder in einen grossen Bräter legen. Auf der Hautseite mit der Hälfte des Olivenöls bestreichen.

Schritt 2

Die Kartoffeln waschen und ungeschält halbieren. In einer Schüssel mit dem restlichen Olivenöl mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Neben die Poulets geben.

Schritt 3

Poulets und Kartoffeln im 220 Grad heissen Ofen auf der zweituntersten Rille insgesamt etwa 50 Minuten braten.

Schritt 4

Inzwischen die Zucchetti ungeschält der Länge nach vierteln, dann in Stängelchen schneiden. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Knoblauchzehen schälen, jedoch ganz belassen. Die Cherrytomaten nur waschen. Alles in einer Schüssel mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.

Schritt 5

Nach 20 Minuten Backzeit das Gemüse zu den Poulets geben und für die restlichen 30 Minuten mitbacken.