Roter Reis mit Stangensellerie und Lammfilets

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Roter Reis mit Stangensellerie und Lammfilets zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Zum Fertigstellen:
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 dl Portwein rot
  • 25 g Butter
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 580 kKalorien
  • 2426 kJoule
  • 57g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 23g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2008, S. 67

Zubereitung

Schritt 1

Den Stangensellerie rüsten und in knapp 1 cm dicke Rädchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne die Butter erhitzen. Stangensellerie und Frühlingszwiebeln darin andünsten. Reis und Bouillon beifügen und aufkochen, dann zugedeckt auf kleinstem Feuer 40–45 Minuten ausquellen lassen.

Schritt 3

Inzwischen die Lammfilets schräg in Streifen schneiden. Petersilien- und Basilikumblätter fein hacken.

Schritt 4

Am Ende der Garzeit des Reises in einer Bratpfanne das Olivenöl kräftig erhitzen. Die Lammstreifen mit Salz und Pfeffer würzen und auf der ersten Seite 1 Minute anbraten. Dann wenden, die Kräuter darüberstreuen und auf der zweiten Seite nochmals 1 Minute braten. Aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen.

Schritt 5

Den Bratensatz mit dem Portwein ablöschen und diesen auf grossem Feuer zur Hälfte einkochen lassen. Die Butter beifügen und in den Jus einziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Schritt 6

Den Reis in einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Die Lammstreifen darübergeben und mit dem Portweinjus beträufeln. Sofort servieren.