Rucolarisotto

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rucolarisotto zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch ca. 1 1/2 dl Bouillon verwenden. 1 Person: 50 g Risotto sowie 1/2 dl Weisswein und ca. 1 dl Bouillon verwenden (Flüssigkeit verdampft bei kleinen Portionen schneller!), restliche Zutaten vierteln.

Nährwert

Pro Portion
  • 363 kKalorien
  • 1518 kJoule
  • 32g Kohlenhydrate
  • 6g Eiweiss
  • 21g Fett
Erschienen in
  • 03 | 2004, S. 18

Zubereitung

Schritt 1

Den Rucola waschen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün fein hacken.

Schritt 2

In einer mittleren Pfanne Butter (1) und Olivenöl erhitzen. Die Frühlingszwiebeln darin andünsten. Den Risottoreis beifügen und mitrösten, bis sich die Reiskörner mit einem Fettfilm überzogen haben und leicht knistern. Den Weisswein dazugiessen und unter ständigem Rühren vollständig einkochen lassen.

Schritt 3

Nun den Safran und die Hälfte der Bouillon beifügen. Auf kleinem Feuer unter häufigem Rühren vom Reis fast vollständig aufnehmen lassen. Dann die restliche Bouillon dazugiessen und wiederum vom Reis aufnehmen lassen.

Schritt 4

Gleichzeitig in einer weiteren Pfanne die Hälfte der Butter (2) schmelzen. Den Rucola beifügen und nur so lange dünsten, bis er zusammengefallen ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Wenn der Risotto gerade bissfest ist, restliche Butter (2), Rucola und Sbrinz untermischen und den Reis mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Vom Feuer ziehen und zugedeckt noch 2-3 Minuten stehen lassen, dann sofort servieren.