Rüebli mit Eier-Vinagrette

Rüebli mit Eier-Vinagrette
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rüebli mit Eier-Vinagrette zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1 Ei sowie je 1 1/2 Esslöffel Essig und Öl verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 208 kKalorien
  • 870 kJoule
  • 10g Kohlenhydrate
  • 7g Eiweiss
  • 15g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2002, S. 16

Zubereitung

Schritt 1

Die Rüebli schälen, der Länge nach vierteln, dann quer halbieren. Über Dampf oder in wenig Salzwasser knackig garen.

Schritt 2

Die Eier mit kaltem Wasser bedeckt aufkochen und ab Siedepunkt 8 Minuten hart kochen. Kalt abschrecken, schälen und mit dem Eierschneider oder Messer würfeln.

Schritt 3

In einer Bratpfanne die Pinienkerne ohne Fett leicht anbräunen, dann grob hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken.

Schritt 4

Zuerst Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren, dann die Sauce mit den Eiern, den Pinienkernen und der Petersilie mischen.

Schritt 5

Die noch warmen Rüebli auf einer Platte anrichten und die Eiervinaigrette darüber geben.