Rüeblicurry mit Lammkoteletts

Rüeblicurry mit Lammkoteletts
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rüeblicurry mit Lammkoteletts zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Fleisch
  • 3 Stück Knoblauchzehen gross
  • 12 Stück Lammkoteletts
  • 1 Esslöffel Senf
  • Salz, Pfeffer schwarz, aus der Mühle
  • 4 Esslöffel Olivenöl
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, evtl. während des Garens etwas Bouillon und Rahm nachgiessen. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1½ dl Bouillon verwenden, weil kleine Flüssigkeitsmengen rascher einkochen.

Nährwert

Pro Portion
  • 721 kKalorien
  • 3016 kJoule
  • 31g Kohlenhydrate
  • 32g Eiweiss
  • 52g Fett
Erschienen in
  • 04 | 2006, S. 23

Zubereitung

Schritt 1

Die Bundkarotten unter fliessendem Wasser bürsten, jedoch nicht schälen. Je nach Dicke der Länge nach halbieren oder vierteln und in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken.

Schritt 2

In einer weiten Pfanne die Butter erhitzen. Die Pinienkerne darin leicht anrösten. Dann die Frühlingszwiebeln beifügen und kurz mitdünsten. Bundkarotten, Rosinen und Curry beifügen und alles unter Wenden andünsten. Bouillon und Halbrahm dazugeben und zugedeckt auf kleinem Feuer 5 Minuten kochen lassen. Dann die Linsen untermischen und alles weitere 10–12 Minuten garen, bis die Linsen weich sind.

Schritt 3

Inzwischen Petersilie oder Koriander hacken.

Schritt 4

Für das Fleisch den Knoblauch schälen und mit einer breiten Messerklinge oder einer kleinen Pfanne leicht zerdrücken.

Schritt 5

Die Lammkoteletts mit Senf bestreichen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen und die Knoblauchzehen leicht golden braten. Die Lammkoteletts beifügen und auf mittlerem Feuer beidseitig je nach Dicke insgesamt 5–6 Minuten braten.

Schritt 6

Die Petersilie oder den Koriander unter das fertige Rüeblicurry mischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und die Lammkoteletts darauf setzen.