Rumpsteaks mit pikanter Tomaten-Frühlingszwiebel-Sauce

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Rumpsteaks mit pikanter Tomaten-Frühlingszwiebel-Sauce zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 2 Rumpsteaks je 120-150 g schwer
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Esslöffel Olivenöl
Sauce
Einkaufsliste senden
Dazu passt

In Olivenöl gebratene, kleine neue Kartoffeln oder Trockenreis.

Nährwert

Pro Portion
  • 428 kKalorien
  • 1790 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 28g Eiweiss
  • 32g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2010, S. 26

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und 1 Platte sowie 2 grosse Teller vorwärmen.

Schritt 2

Zubereitung

Schritt 3

Die Rumpsteaks mit Salz und Pfeffer beidseitig würzen. In einer Bratpfanne das Olivenöl rauchheiss erhitzen. Die Rumpsteaks hineingeben, etwa 15 Sekunden braten lassen, dann die Hitze um 1⁄ 3 reduzieren und die Steaks auf der gleichen Seite noch 1 weitere Minute braten. Erst jetzt wenden und auf der zweiten Seite je nach Dicke des Fleisches und gewünschter Garstufe 1–1 ½ Minuten braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen 20 Minuten nachgaren lassen.

Schritt 4

Die Cherrytomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln, auf einen Teller geben und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün fein hacken. Die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls fein hacken. Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen, in feine Streifchen und diese in allerkleinste Würfelchen schneiden. Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen und fein hacken. Die Kapern in einem kleinen Sieb unter warmem Wasser spülen.

Schritt 6

In einer mittleren Pfanne das Olivenöl erhitzen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Peperoncino darin 2–3 Minuten dünsten. Dann die Cherrytomaten, die Kapern sowie den Oregano beifügen und zunächst etwa 1–1 ½ Minuten auf grossem, dann zugedeckt auf mittlerem Feuer im eigenen Saft 5–8 Minuten dünsten. Am Schluss wenn nötig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 7

Die Rumpsteaks auf die vorgewärmten Teller geben und die Cherrytomatensauce über die Mitte jedes Rumpsteaks anrichten. Nach Belieben mit 1 Oreganozweig garnieren.