Safran-Joghurt-Mousse mit Winterkompott

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Safran-Joghurt-Mousse mit Winterkompott zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Mousse
  • 1 Stück Orange
  • 1 Briefchen Safran
  • 50 g Zucker
  • 2 Stück Eigelb
  • 4 Blätter Gelatine
  • 2 Becher Naturejoghurt (à 180 g)
  • 2 dl Rahm
  • 2 Stück Eiweiss
  • 1 Esslöffel Zucker
Kompott
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: nicht möglich. Weintipps: Joghurt und Früchte verleihen diesem Dessert einen säuerlichen Charakter - eine Riesling Beerenauslese aus Österreich oder Deutschland, eine Riesling Spätlese aus dem Elsass, ein Vouvray moelleux aus dem Loire-Tal oder ein halbsüsser Schaumwein halten dem problemlos stand.

Nährwert

Pro Portion
  • 546 kKalorien
  • 2284 kJoule
  • 70g Kohlenhydrate
  • 10g Eiweiss
  • 24g Fett
Erschienen in
  • 11 | 2005, S. 69

Zubereitung

Schritt 1

Die Orangenschale fein abreiben und den Saft auspressen. Schale und Saft mit Safran sowie Zucker aufkochen und sirupartig einkochen, dann leicht abkühlen lassen.

Schritt 2

Den noch warmen Sirup mit den Eigelb zu einer hellen, dicklichen Creme aufschlagen; dies dauert einige Minuten.

Schritt 3

Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen, bis sie zusammengefallen ist.

Schritt 4

Das Joghurt mit der Eicreme verrühren. Die Gelatine tropfnass in einem Pfännchen bei kleinster Hitze auflösen. Einige Löffel Joghurtcreme dazurühren, dann diese Mischung unter die restliche Creme schlagen. Kühl stellen, bis die Joghurtcreme dem Rand entlang zu gelieren beginnt.

Schritt 5

Den Rahm steif schlagen. Das Eiweiss sehr schaumig schlagen, dann den Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzend weiss und steif ist. Zuerst den Rahm, dann den Eischnee unter die Joghurtcreme ziehen. In eine Form oder 4 Portionenförmchen füllen und mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Schritt 6

Für das Kompott die Birnen schälen, halbieren, entkernen und in Schnitze schneiden. Die Aprikosen je nach Grösse halbieren.

Schritt 7

Den Vanillestängel der Länge nach aufschneiden. Die herausgekratzten Samen mit Zucker, Orangen- und Traubensaft in eine Pfanne geben und aufkochen. Die Aprikosen dazugeben und 10 Minuten leise kochen lassen, dann die Birnenschnitze beifügen und alles weich kochen. Auskühlen lassen.

Schritt 8

Die Joghurtmousse aus den Portionenförmchen stürzen oder mit Hilfe von 2 Esslöffeln Klösschen abstechen. Mit dem Kompott auf Tellern anrichten.