Salat mit Zucchetti und Melone

Zucchetti kann man gut auch roh geniessen. Kurz angebraten erhalten sie aber ein besonderes Aroma.

  • Salat mit Zucchetti und Melone
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Salat mit Zucchetti und Melone zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Olivenöl (1)
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • Chiliflocken
  • 2 Zucchetti mittelgross, (ca. 400 g)
  • 1 Esslöffel Olivenöl (2)
  • 1 Honigmelone
  • 200 g Feta
  • 100 g Rucola
Einkaufsliste senden
Zum nächsten Flimmerküche-Rezept

Nährwert

Pro Portion
  • 345 kKalorien
  • 1443 kJoule
  • 21g Kohlenhydrate
  • 13g Eiweiss
  • 22g Fett
Erschienen in
  • 7-8 | 2012, S. 77

Zubereitung

Schritt 1

In einer Schüssel Zitronensaft, die erste Portion Olivenöl (1), Salz, Pfeffer und Chiliflocken verrühren.

Schritt 2

Den Stielansatz der Zucchetti entfernen und die Früchte schräg in sehr dünne Scheiben schneiden. In einer weiteren Schüssel mit der zweiten Portion Olivenöl (2) mischen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.

Schritt 3

In der heissen Grillpfanne die marinierten Zucchetti auf jeder Seite etwa 30 Sekunden braten. Anschliessend in die vorbereitete Sauce geben.

Schritt 4

Die Melone entkernen und mit einem Kugelausstecher Kugeln aus dem Fruchtfleisch stechen. Das restliche Fruchtfleisch wird nicht verwendet; für eine Fruchtsauce oder für das Frühstücksmüesli verwenden.

Schritt 5

Den Feta in Würfel schneiden.

Schritt 6

Den Rucola waschen und trockenschleudern.

Schritt 7

Melonenkugeln, Feta und Rucola zu den Zucchetti geben und alles sorgfältig mischen. Den Salat in tiefen Tellern oder Schalen anrichten und sofort servieren.