Saltimbocca mit Speck und Dörrtomaten

Die Original-Saltimbocca wird mit Kalbfleisch zubereitet, aber man kann auch Schweins- oder Pouletschnitzel verwenden – die Wahl hängt vom Budget und der persönlichen Vorliebe ab. Verwenden Sie unbedingt Rohess-Speck, welcher ähnlich wie Rohschinken luftgetrocknet ist.

Saltimbocca mit Speck  und Dörrtomaten
Fertig in 25 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Saltimbocca mit Speck und Dörrtomaten zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Recaptcha check was failed! Please, reload the page and try again.

  • 4 kleinere Kalbsschnitzel, siehe auch Einleitung
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6 in Öl eingelegte Dörrtomaten
  • 12 12 dünne Tranchen Rohess-Speck
  • 2−3 Esslöffel Olivenöl
  • 8−12 Salbeiblätter, je nach Grösse
  • 1 dl Noilly Prat oder Weisswein
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Butter
Einkaufsliste senden

Die Original-Saltimbocca wird mit Kalbfleisch zubereitet, aber man kann auch Schweins- oder Pouletschnitzel verwenden – die Wahl hängt vom Budget und der persönlichen Vorliebe ab. Verwenden Sie unbedingt Rohess-Speck, welcher ähnlich wie Rohschinken luftgetrocknet ist.

Dazu passen Risotto, Tomatenspaghetti oder in Olivenöl gebratene halbierte oder geviertelte Raclettekartoffeln.

Nährwert

Pro Portion
  • 555 kKalorien
  • 2322 kJoule
  • 45g Eiweiss
  • 36g Fett
  • 7g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 03 | 2021, S. 65

Zubereitung

Schritt 1

Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und eine kleine Platte sowie 2 Teller mitwärmen.

Schritt 2

Die Kalbsschnitzel einzeln zwischen Klarsichtfolie dünn klopfen. Beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Die Dörrtomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Specktranken quer dritteln.

Schritt 4

In einer Bratpfanne in 1 Teelöffel Öl von den Dörrtomaten oder Olivenöl den Speck anrösten. Auf einen Teller geben. Die Bratpfanne beiseitestellen.

Schritt 5

Die eine Hälfte der Schnitzel mit Dörrtomaten und Speck belegen, die andere Hälfte darüberklappen und mit kleinen Holzspiesschen verschliessen.

Schritt 6

Die Bratpfanne wieder auf den Herd geben und das Olivenöl darin kräftig erhitzen. Die Saltimbocca sowie die Salbeiblätter hineinlegen und sehr heiss auf jeder Seite je nach Dicke 1½−2 Minuten braten. Sofort auf die vorgewärmte Platte geben, die gebratenen Salbeiblätter darüber verteilen und die Saltimbocca im 80 Grad heissen Ofen kurz ruhen lassen.

Schritt 7

Inzwischen den Bratensatz mit dem Noilly Prat oder Weisswein ablöschen und auf grossem Feuer zur Hälfte einkochen lassen. Die Sojasauce sowie die Butter beifügen und unter Schwenken der Pfanne in den Jus einziehen lassen. Über die Saltimbocca träufeln.