Sauerkrautgratin mit Kartoffeln und Äpfel

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Sauerkrautgratin mit Kartoffeln und Äpfel zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 1/2 dl Rahm verwenden.

Nährwert

Pro Portion
  • 525 kKalorien
  • 2196 kJoule
  • 33g Kohlenhydrate
  • 16g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 10 | 2003, S. 39

Zubereitung

Schritt 1

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Bratspecktranchen in Streifchen schneiden.

Schritt 2

Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Früchte in gut 1/2 m dicke Schnitze schneiden. In einer beschichteten Bratpfanne in der heissen Butter 2-3 Minuten braten. Herausnehmen und beiseite stellen.

Schritt 3

Im Bratensatz die Speckstreifen langsam knusprig braten. Die Zwiebel beifügen und kurz mitrösten. Beiseite stellen.

Schritt 4

Eine Gratinform grosszügig ausbuttern. Das Sauerkraut darin verteilen. Die Speck-Zwiebel-Mischung sowie die gedünsteten Apfelschnitze darüber geben.

Schritt 5

Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ziegelartig in die Form schichten und mit wenig Salz, jedoch reichlich Pfeffer würzen. Die Bouillon darübergeben. Alles mit dem Käse bestreuen und mit dem Rahm beträufeln.

Schritt 6

Den Gratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille 40-45 Minuten backen.