Sbrinz-Tatar

Sbrinz-Tatar
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Sbrinz-Tatar zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden
Erschienen in
  • 12 | 2009, S. 93

Zubereitung

Schritt 1

Den Sbrinz in sehr kleine Würfelchen schneiden. Das Bündnerfleisch zuerst in Streifen, dann in kleine Vierecke schneiden. Das Rüebli schälen und klein würfeln. In eine Schüssel geben.

Schritt 2

Den Lauch der Länge nach in Streifen und diese in kleine Vierecke schneiden. In eine kleine Schüssel geben. Etwa 2 dl Wasser aufkochen und siedend heiss über den Lauch geben. 1 Minute stehen lassen, dann abschütten und gründlich kalt abschrecken. Zum Sbrinz-Tatar geben.

Schritt 3

Zitronensaft, Balsamico, Zucker, Salz, Pfeffer, Senf und Olivenöl zu einer Sauce rühren. Die Hälfte der Sauce über das Sbrinz-Tatar geben und sorgfältig mischen.

Schritt 4

Chicoréeblätter auslösen und in breite Streifen schneiden. Den Rucola waschen.

Schritt 5

Das Tatar bergartig auf Tellern anrichten und mit dem Salat garnieren. Diesen mit der restlichen Sauce beträufeln.