Scaloppine al limone „Bella Susanna”

Scaloppine al limone „Bella Susanna”
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Scaloppine al limone „Bella Susanna” zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Sauce:
  • 1 Stück Schalotte
  • 1 Stück Zitrone
  • 1/2 Esslöffel Butter
  • 1 dl Weisswein
  • 1 dl Kalbsfond oder Bratensauce
  • 2 1/2 dl Halbrahm
  • Salz Zitronenpfeffer
Einkaufsliste senden
Dazu passt

Nudeln und im Olivenöl gebratenes Gemüse.

Erschienen in
  • 09 | 2007, S. 96

Zubereitung

Schritt 1

Den Ofen auf 80 Grad vorheizen und eine Platte mitwärmen.

Schritt 2

In einer Bratpfanne das Olivenöl erhitzen. Das Fleisch mit Salz und Zitronenpfeffer würzen, dann im heissen Olivenöl kurz anbraten. Auf die vorgewärmte Platte geben und im 80 Grad heissen Ofen kurz nachziehen lassen.

Schritt 3

Inzwischen für die Sauce die Schalotte schälen und fein hacken. Die Zitronenschale mit einem Sparschäler dünn ablösen, dann die Schale in feinste Streifchen schneiden. Die Zitrone auspressen.

Schritt 4

In der Bratpfanne die Butter erhitzen. Die Zwiebel darin andünsten. Dann die Zitronenstreifchen beifügen und nur kurz mitdünsten. Mit Weisswein und Zitronensaft ablöschen; die Sauce, auf die Hälfte einkochen lassen.

Schritt 5

Kalbsfond oder Bratensauce sowie Halbrahm beifügen. Die Sauce nochmals leicht einkochen lassen. Mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken.

Schritt 6

Die Kalbsschnitzel auf 4 Tellern anrichten und mit der Sauce beträufeln.