Scarpatscha

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Scarpatscha zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 500 g Brot altbackenes
  • 5 dl Milch
  • 250 g Spinat frisch, oder 25 Mangoldblätter
  • 1 Stück Lauch klein
  • 1 Stück Suppensellerie klein, oder einige Blätter Schnittsellerie
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Butter
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 250 g Bergkäse Bündner
  • 5 Stück Eier
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2-3 Personen: Zutaten halbieren. In noch kleinerer Menge ist seine Zubereitung nicht empfehlenswert, da es eines jener Gerichte ist, die in grösserer Menge zubereitet am saftigsten und würzigsten schmecken.

Nährwert

Pro Portion
  • 806 kKalorien
  • 3372 kJoule
  • 62g Kohlenhydrate
  • 37g Eiweiss
  • 44g Fett
Erschienen in
  • 06 | 2005, S. 51

Zubereitung

Schritt 1

Das Brot in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die Milch erhitzen und über das Brot träufeln. Etwa 1/2 Stunde einweichen lassen.

Schritt 2

Inzwischen den Spinat oder Mangold gründlich waschen und in Streifen schneiden. Den Lauch rüsten und in feine Ringe schneiden. Den Suppensellerie mitsamt Grün oder die Schnittsellerieblätter fein hacken, ebenso die Petersilie. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alle diese Zutaten in der warmen Butter etwa 10 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 3

Inzwischen den Käse fein reiben. In einer grossen Schüssel die Eier gut verquirlen und mit dem Käse mischen. Mit Pfeffer würzen.

Schritt 4

Das eingeweichte Brot und das gedünstete Gemüse beifügen und alles gut mischen. Dann die Masse in eine grosse, gut ausgebutterte feuerfeste Form füllen.

Schritt 5

Den Auflauf im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille etwa 40 Minuten backen. Bräunt er zu stark, mit Alufolie decken.