Scharfes Tomatenhuhn

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 4 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Scharfes Tomatenhuhn zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 4 Stück Pouletschenkel
  • 2 Stück Pouletbrüstchen gross
  • 50 g Ingwer frisch
  • 4 Stück Knoblauchzehen
  • 4 Stück Strauchtomaten und 2 dl Tomatensaft oder 400 g Dosentomaten
  • 1/2 Bund Minze
  • 4 Stück Lorbeerblätter
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Esslöffel Pfefferkörner schwarz
  • 5 Esslöffel Öl
  • Salz
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
Einkaufsliste senden
Für den Kleinhaushalt

2 Personen: Zutaten halbieren, jedoch 3 Tomaten und 1 ½ dl Saft verwenden. 1 Person: Zutaten vierteln, jedoch 2 Tomaten und 1 dl Saft verwenden. Evtl. Pouletbrüstchen weglassen, dafür das Gericht mit 2 kleineren Pouletschenkeln zubereiten.

Nährwert

Pro Portion
  • 529 kKalorien
  • 2213 kJoule
  • 4g Kohlenhydrate
  • 48g Eiweiss
  • 35g Fett
Erschienen in
  • 05 | 2006, S. 59

Zubereitung

Schritt 1

Die Pouletschenkel häuten. Die Pouletbrüstchen halbieren.

Schritt 2

Den Ingwer schälen und fein reiben oder hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls hacken. Den Stielansatz der Tomaten entfernen und die Früchte in dicke Schnitze schneiden.

Schritt 3

Die Minzblätter grob hacken. Die Lorbeerblätter mit einer Schere dem Rand entlang mehrmals einschneiden. Kreuzkümmel und Pfeffer im Mörser zerstossen.

Schritt 4

In einer Pfanne das Öl erhitzen. Kreuzkümmel und Pfeffer darin etwa ½ Minute anrösten. Die Pouletteile salzen und beifügen. Den Knoblauch und den Ingwer darüber geben und alles auf mittlerem Feuer gut 5 Minuten rundum anbraten.

Schritt 5

Die Tomatenstücke und den -saft oder die Pelatitomaten mitsamt Saft, die Lorbeerblätter und die Minze beifügen. Alles auf mittlerem bis kleinem Feuer zugedeckt unter gelegentlichem Wenden 25–30 Minuten kochen lassen; dabei soll die Sauce dicklich einkochen. Vor dem Servieren das Gericht mit Salz und Zitronensaft abschmecken.