Schenkeli (mit Kirsch)

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Ergibt ca. 40 Stück

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schenkeli (mit Kirsch) zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Zubereitung

Schritt 1

Die Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Dann mit einer Kelle so lange rühren, bis sich kleine Spitzchen bilden. Nacheinander den Zucker, das Salz und die Eier beifügen und zu einer geschmeidigen, hellen Masse schlagen.

Schritt 2

Die Zitronenschale und den Kirsch beifügen.

Schritt 3

Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Portionenweise zur Teigmasse sieben und unterziehen, dann rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen. In Folie gewickelt mindestens 2 Stunden, besser aber über Nacht kühl stellen.

Schritt 4

Den Teig zu fingerdicken Rollen formen. Davon Stücke von 3 cm Länge abschneiden und diese zu Croquetten formen, dabei die Enden etwas dünner drehen.

Schritt 5

Das Öl oder Fett auf 170 Grad erhitzen. Die Schenkeli portionenweise goldgelb ausbacken, bis sie leicht aufspringen. Wichtig: Sie dürfen nicht zu schnell braun werden, weil sie innen durchgebacken sein müssen; wenn nötig die Öltemperatur reduzieren.

Schritt 6

Die Schenkeli auf Küchepapier abtropfen lassen. Nach dem Auskühlen in einer gut schliessenden Dose aufbewahren.