Schinkentoast mit Ei und Gurken-Tatar

Für diese Toast-Variaton werden die Brotscheiben in der Pfanne geröstet.

Schinkentoast mit Ei und Gurken-Tatar
Fertig in 20 Minuten
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Für 2 Personen

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schinkentoast mit Ei und Gurken-Tatar zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

  • 1 Frühlingszwiebel
  • 100 g Salatgurken geschält und entkernt gewogen
  • 40 g Gewürzgurke
  • 4 Dill Zweige
  • 1 Esslöffel Balsamicoessig weiss
  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Brot Scheiben kräftiges, eher dunkles Brot, z.B. Basler Brot
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Eier
  • 120 g Schinken mager, dünn aufgeschnitten, z.B. Krustenbraten oder Ofenschinken
  • 1 Teelöffel Senf
Einkaufsliste senden

Nährwert

Pro Portion
  • 371 kKalorien
  • 1552 kJoule
  • 22g Eiweiss
  • 24g Fett
  • 16g Kohlenhydrate
Erschienen in
  • 06/07 | 2020, S. 79

Zubereitung

Schritt 1

Die Frühlingszwiebel rüsten, den weissen Teil fein hacken, das Grün in feinste Röllchen schneiden. Die Salatund Gewürzgurke sehr klein würfeln. Den Dill hacken.

Schritt 2

In einer Schüssel den Essig, den Senf und die Mayonnaise verrühren und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Frühlingszwiebel, Gurken und Dill untermischen und wenn nötig nachwürzen.

Schritt 3

In einer grossen Bratpfanne die Butter erhitzen. Die Brotscheiben darin beidseitig golden rösten. Auf zwei vorgewärmte Teller anrichten. Im Bratensatz die Eier zu Spiegeleiern braten.

Schritt 4

Gleichzeitig die noch warmen Brotscheiben mit dem Schinken belegen und das Gurken-Tatar darüber verteilen. Die Spiegeleier darauf anrichten. Die Toasts sofort servieren.