Schoggikugeln

Diese Schoggikugeln werden bei Maya Frei zu Weihnachten aufgetischt.

Zutaten
Zubereitung

Zutaten

Zutatenliste versenden

Schicken Sie sich die Zutaten für Schoggikugeln zu.

Ihre Zutatenliste wurde erfolgreich versendet. Viel Freude beim Kochen!

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse!

Einkaufsliste senden

Zubereitung

Schritt 1

Eigelb und Zucker schaumig rühren.

Schritt 2

Gemahlene Mandeln, geriebene oder aufgelöste Schokolade, Zimt, Pflümli, Mehl und Eierschnee vorsichtig daruntermischen.

Schritt 3

Diesen relativ weichen Teig für ca. 4 Stunden in den Tiefkühler stellen.

Schritt 4

Möglichst kleine Kugeln formen und in Puderzucker wenden, auf ein mit Papier belegtes Blech legen und über Nacht stehen lassen.

Schritt 5

Bei 180 Grad backen, bis sie Risse zeigen.